Passwort vergessen?   -   Registrieren

[Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
Verfasser Nachricht
Fabo360 Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,306
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #11
Re: Sng Video
M.P.Rator schrieb:3BB, utg --> push.
collin moshman empfiehlt in seinem buch, die holecards mit einer hand abzudecken, während man pusht, damit man nicht auf dumme gedanken kommt und doch noch foldet :lol:

Grundsätzlich eine gute sache, defaultmässig so zu pushen. Viele regulars, die multitablen pushen sowas insta, da sie gar keine zeit haben sich da gedanken zu machen.

kein disrespekt, ich komm jetzt nicht gerade so draus bei deiner equityrechnung, aber nur kurz ein paar bemerkungen:

Egal ob ich utg pushe oder nächste hand sowieso allin bin, ich werde in den allermeisten fällen nur gegen einen spieler allin sein und nicht gegen mehrere, die regulars werden dann fast immer isolieren, dafür sind die blinds einfach zu hoch, um ein cooperation play durchzuziehen.

Wie gesagt, dass ich jetzt utg mit 63off gecallt werde und quasi 36% equity oder so habe ist ziemlich sicher...demnach kann ich genausogut auf die nächste random hand warten und dann als BB allin sein ( was ich auch getan hätte mit KT in der nächsten hand, wenn nicht zuvor action dann passiert wäre)

sprich, ob ich jetzt mit 36% chip-equity allin bin oder nächste hand mit random (und somit auch etwa 36% equity) macht keinen unterschied, ausser dass eben noch vorher einer rausfliegen kann! Imo ist es deshalb in dieser situation genau betrachtet strickt besser zu warten...
05-26-2008 05:25 PM
zitieren
Attila Offline
Posting Freak

Beiträge: 3,189
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #12
Re: Sng Video
Ich habe gerade das Video reingezogen. Zuerst mal ein Bravo an Fabo für das super Video! Als SNG Rookie finde ich es spannend, wie man die verschiedenen Situationen eigentlich richtig spielen sollte. Wenn man sich mit ICM nicht auskennt und Tools wie den Analyser nicht kennt, ist dieser wichtige Teil etwas hektisch. Ich würde mir daher mal ein Einführungsvideo dazu wünschen: Ein Table und dazu den Analyser mal in den Grundzügen erklärt.

-- Attila
05-27-2008 10:10 AM
zitieren
simel Offline
Senior Member

Beiträge: 277
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag #13
Re: Sng Video
sehr nice vid thx fabo.

nun zum inhalt. wieso minraist du manchmal an der bubble, bzw in der push or fold phase? ist das nicht ultra offensichtlich? klar du wirst sicher nicht jedesmal trappen, aber sobald einer limpt oder minraist, wenn er eigentlich pushen müsste, finde ich dass doch sehr verdächtig. natürlich nicht wenn ich weiss, dass er ein fisch ist. aber bei einem regular schon.

es hat mich zudem sehr genervt, dass du jeweils königin sagst Big Grin. es ist irgendwie einfach ungewohnt. natürlich ist es nicht schlimm. am anfang hast du dich aber noch bemüht queen zu sagen Wink aber wie gesagt, gutes vid und ich freue mich schon auf das nächste
05-27-2008 01:26 PM
zitieren
Fabo360 Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,306
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #14
Re: Sng Video
@Simel: Ja, der minraise an der Bubble ist tatsächlich ein bisschen ein leak. Grundsätzlich ist eigentlich egal, gute spieler sehen sowieso wenn ich committed bin...und manchmal hab ich die verzweifelte hoffnung, dass fische noch callen, was sie bei einem push nicht machen würden. Aber du hast recht, man sollte immer das gleiche machen, ob man jetzt blufft oder value will.
:-) ja, ich werds versuchen, strictly english zu halten das nächste mal, wegen King-Königin :-)

@Attila:
Ja, das kann ich machen. Würde dir das auch reichen, wenn ich in einem nächsten Video einfach am Anfang kurz darauf eingehe und eine kurze Introduction mache, sprich die entsprechenden Werte etc. erkläre? Ich seh jetzt auch, dass es vielleicht ein bisschen verwirrend ist.

Off-topic: übrigens, ich hab mich noch nicht für das raise-tourny angemeldet, dieser feybio bin nicht ich :-) ...ich werds noch spontan auf den letzten drücker entscheiden, ob ich kommen werd.
05-27-2008 04:47 PM
zitieren
nepi Offline
Senior Member

Beiträge: 269
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #15
Re: [Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
zwei dinge vorab:

- nice vid, thx! war sehr interessant mal zu sehen, wie richtig gespielt wird :-)
- sry dass ich dieses alte topic "entstaube", gewisse fragen liegen mir auf der zunge...

wenn du gegen ende immer pushst, kannst du zwar einige pots klauen, aber Monsters lassen sich da auch nicht mehr mit den gewünschten values spielen, nicht? anderseits gibts mehr value für hände, die weniger profitabel wären - die frage: was überwiegt in the long run? Dazu: gecallt wird dann oftmals nur mit besseren Händen... Gibt's sowas wie ne Zwischenlösung (oder muss man einfach die Gleichgültigkeit entwickeln, mit jeder Hand broke zu gehen?)
hat jemand erfahrung mit "falschen" traps e.g. minraise utg mit crap, um eine starke hand vorzutäuschen und die blinds einzusacken?

tron sagt:
- gib villain ne range, rechne equity vs diese range aus, rechne pot odds aus, vergleich pot odds mit equity --> entscheide
- du benötigst 38% für breakeven call. ab 40% ists sicher ein snap call und ab 50% ists ein fistpump weee snap call.
11-17-2009 11:49 PM
zitieren
Fabo360 Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,306
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #16
Re: [Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
nepi schrieb:zwei dinge vorab:

- nice vid, thx! war sehr interessant mal zu sehen, wie richtig gespielt wird :-)
- sry dass ich dieses alte topic "entstaube", gewisse fragen liegen mir auf der zunge...

wenn du gegen ende immer pushst, kannst du zwar einige pots klauen, aber Monsters lassen sich da auch nicht mehr mit den gewünschten values spielen, nicht? anderseits gibts mehr value für hände, die weniger profitabel wären - die frage: was überwiegt in the long run? Dazu: gecallt wird dann oftmals nur mit besseren Händen... Gibt's sowas wie ne Zwischenlösung (oder muss man einfach die Gleichgültigkeit entwickeln, mit jeder Hand broke zu gehen?)
hat jemand erfahrung mit "falschen" traps e.g. minraise utg mit crap, um eine starke hand vorzutäuschen und die blinds einzusacken?
Hoi nepi

ist wie du sagst schon ein weilchen her seit ich dieses video gemacht habe.

ich versuche deine fragen mal generell zu beantworten:

1. "monsters lassen sich nicht mehr mit den gewünschten values spielen":

Das ding ist, dass ich pushe um primär fold equity zu generieren. sprich, da es "kostet", aus dem turnier zu fallen (und das spüren auch fische oft intuitiv), braucht man grundsätzlich mehr hand equity um ein allin zu callen als selbst zu pushen. Ziemlich basic obvious.

Zum Problem mit den monsters:

es gibt eigentlich zwei varianten:

ich sags mal so: gegen starke spieler pushe ich auch AA in einer Situation wo ich 45s pushen würde in den späteren stadien... gegen spieler, welche fischig wirken raise ich monsters kleiner, wenn ich denke, dass ihnen meine betsize nicht auffällt.

2. falsche traps:

fancy play syndrome imo. wie ich im laufe der zeit gemerkt habe, lassen sich sngs am profitablesten spielen, indem man einfach sauber tight am anfang und agressiv/ pushy in den late stages spielt. Und viele situationen (pushes und callranges auf pushes) simuliert und ein gefühl für ICM entwickelt. Zusätzlich ist es auch praktisch, die Tendenzen der Spieler zu erkennen, Fische zu isolieren, weaktighties mit agression etc. zu terrorisieren.

Thats about it. Mit crap die blinds utg stehlen zu wollen würde sowieso nur in den early stages sinn machen und auf solche moves kann man imo getrost verzichten.

Natürlich kannst du an einem tighten tisch auch mal A3s utg in den early stages versuchen zu openen und schauen wies läuft. Alle profitablen sngs spieler die ich kenne, verzichten aber afaik auf solche moves und sind trotzdem profitabel.
11-19-2009 04:15 PM
zitieren
dj_inter Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,346
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag #17
Re: [Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
zur AQ Hand

Bettest du Turn standartmässig >Half Pot Size? der Pot ist ja ca. 850, du bettest 340.
Wie ist diese Situation auf niedrigeren Levels zu meistern? Ich spiele im Moment die 3er und 6er Turbos, da wärs imo ein snapcall.


Edit: zu Ende geschaut, nh!

Nach dem 18- ist das 12- wie 4-tabling
11-19-2009 10:01 PM
zitieren
Fabo360 Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,306
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #18
Re: [Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
nun, habs mir kurz nochmals angekuckt...die AQ hand war ziemlich misplayed..siehe kicks kommentar zu dieser AQ hand...

jetzt 1 1/2 Jahre später und mit mehr CG Poker erfahrung hätte ich den turn auf seinen raise ziemlich instageshippt. as played
11-20-2009 01:55 AM
zitieren
LRG Offline
Senior Member

Beiträge: 656
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #19
Re: Sng Video
Fabo360 schrieb:@Attila:
Ja, das kann ich machen. Würde dir das auch reichen, wenn ich in einem nächsten Video einfach am Anfang kurz darauf eingehe und eine kurze Introduction mache, sprich die entsprechenden Werte etc. erkläre? Ich seh jetzt auch, dass es vielleicht ein bisschen verwirrend ist.

this wäre very nice :wink:

"poker is like making love - position is everything"
11-20-2009 02:47 PM
zitieren
nepi Offline
Senior Member

Beiträge: 269
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #20
Re: [Video] - 38$ Turbo Single Table Sngs - Fabo360 - 4-Tabling
Zitat:1. "monsters lassen sich nicht mehr mit den gewünschten values spielen":

Das ding ist, dass ich pushe um primär fold equity zu generieren. sprich, da es "kostet", aus dem turnier zu fallen (und das spüren auch fische oft intuitiv), braucht man grundsätzlich mehr hand equity um ein allin zu callen als selbst zu pushen. Ziemlich basic obvious.

indeed. wie du erwähntest im vid, man kann immer noch hoffen, dass einer callt 8-)

Zitat:Thats about it. Mit crap die blinds utg stehlen zu wollen würde sowieso nur in den early stages sinn machen und auf solche moves kann man imo getrost verzichten.

dat sehe ich ein... ich dachte nur, wenn man im pushmodus ist und man plötzlich "nur" 3bblind setzt, dann fällt dies (zumindest den einten) spielern auf und folden da sie ein monster befürchten. meine idee dahinter ist es nicht, mit 72o solche moves zu machen und das turnier zu riskieren, sondern vielmehr einen "üblichen" bet wie ein monster aussehen zu lassen und so eine gleich starke oder evt. eine leicht stärkere hand zum folden zu bringen (e.g. mit T9s vs. Q8), nachdem ich vorher nur gepusht habe...

tron sagt:
- gib villain ne range, rechne equity vs diese range aus, rechne pot odds aus, vergleich pot odds mit equity --> entscheide
- du benötigst 38% für breakeven call. ab 40% ists sicher ein snap call und ab 50% ists ein fistpump weee snap call.
11-20-2009 11:42 PM
zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | raise.ch | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.
Designed by © Dynaxel