Passwort vergessen?   -   Registrieren

Vorstellungsrunde
Verfasser Nachricht
BobbyBullet Offline
Junior Member

Beiträge: 18
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #121
Re: Vorstellungsrunde
Hey, ich bin der BobbyBullet!!

gehe auf die 32 zu und lebe in Sh, bin online in den letzten jahren ziemlich aktiv gewesen mehr schlecht als recht, aber hatte auch keine kontakte und keinen plan... da immerwieder zufällige gewinne kamen und ich auch live ab und zu glück hatte, machte ich mir nie gross gedanken um theorie und gameplay, lief alles eher intuitive.

seit ende 2010 lernte ich ein paar gute leute kennen die sich auch mit poker beschäfftigen und ich besorgte mir dann auch software und bücher und Raise.ch (danke für die Videos und Artikel!!!) und siehe da meine fulltilt br ging auf einmal ab, 3,30 90man kos waren ein traum...

Auf ps hab ich immer wieder meine br gebustet und auch mal ausgecasht und tränen und blut gelassen...

im moment, mach ich eine kleine pause vom online pokern und widme mich nur noch der theorie, umzug, jobwechsel, etc... um dann den phönix auf ps zu machen... :mrgreen:

Freue mich auf weitere Artikel und Videos, waren sehr hilfreich!!

LG Bobby
04-30-2012 07:35 AM
zitieren
PlON1ER Offline
Junior Member

Beiträge: 44
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag #122
Re: Vorstellungsrunde
Hallo Allerseits Big Grin Big Grin

Es freut mich auf diese aussergewöhnliche Pokercommunity gestossen zu sein!

Ich liebe Strategiespiele. Es gibt kein tolleres Gefühl als in einem fairen taktischen Kampf zu obsiegen. Naja, fast keines Wink .
Das tolle an Poker , im Vergleich zu den meisten anderen Strategiespielen, kann man neben dem Brain-Jogging auch tatsächlich noch was verdienen.CHING-CHING.

Ich pokere seit 4 Jahren im Amateurstatus und habe mir jetzt vorgenommen mich selber auf das profi level zu pushen, habe noch ein Weilchen zu leben und denke dass dies von daher eine durchaus sinnvolle Investition sein könnte.
Als poker in der Schweiz ausserhalb von Casinos noch legal war arbeitete ich nebenbei als Card-Dealer.
Ich habe einige kleinere Multi-Table-Tourneys in Real Life gewonnen und zockte mein Umfeld in Cash Games regelmässig ab, bis ihnen schliesslich die Lust mich mit ihrem Geld zu füttern vergieng. Leider hatte ich somit keine Möglichkeit mehr in Real Life zu pokern.

Lange Zeit war mir das Online pokern ein wenig suspekt, zum einen weil endlose Analyzer im Hintergrund bei den Gegner laufen und zum anderen weil ich Angst hatte vor dem Kontrollverlust des Poker-Budgets. Da ich aber in letzter Zeit wieder vermehrt Straegys am Computer zockte und mir das übliche Zeug ( Civ 4 u. 5 / Dota2/ LoL) langsam aus dem Hals raushieng, ich trotzdem aber Bock auf einen Challange hatte, zahlte ich instant 20 Dollar auf mein PokerStars Profil ein. Kein Fehler wie sich herausstellte, denn ich habe mich in diesen 4 tagen bereits versechstfacht.

Ich spielte 6 handed 3.5$ SnG und einmal täglcih ein 2.5$ Tourney mit 180 Teilnehmern.
Gestern Abend kam die Traurige Wahrheit, dass ich mit Cashgames 6 handed NL 0.02/0.04 wesentlich grössere Gewinne in kürzerer Zeit erzielen konnte.
Da ich ein Melanchonist bin der gerne mit Worten rumspielt, erquickte mich diese Tatsache so sehr, dass ich mich kurzer Hand entschloss dem legendären raise.ch beitzutreten.

Ich freue mich ein aktiver Teil dieser Community zu werden und hoffe dass ich die eine oder andere Scheibe abschneiden kann Wink

Soviel zu mir und meiner Pokerkarriere! Da ich neu im Online-Poker bin, freue ich mich natürlich um jede Hilfe und werde sie dankend entgegen nehemen.
Somit hätte ich schon die erste grosse Frage auf Lager: Kennt jemand einen guten Gratis HUD? Gab es nicht vor jahren mal einen Realtime HUD? sowas wäre awesome.

Liebe Grüsse

PlON1er

Edit:
Habe Harrington on Holdem 1+2 gelesen (vor ner weile.. xD)
Das Problem mit dem HUD hat sich dank Deus Deorum geklärt.Danke Smile
09-06-2012 01:08 PM
zitieren
PlON1ER Offline
Junior Member

Beiträge: 44
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag #123
Re: Vorstellungsrunde
Add On zur Vorstellung.

Ich bin in einem kleinen Dorf mitten in den Alpen (12 km von Chur) geboren. Das kleine Dorf ist schnell gewachsen und all meine Träume haben sich erfüllt bis ich mein 16tes Lebensjahr erreichte.
Da ich schon von klein an die Naturwissenschaften als ein Faszinosum schlechthin betrachtete und ich einen sehr guten Lehrer hatte, der meine Faszination intensivierte, entschied ich mich eine Lehre als Chemielaborant in Basel zu beginnen. Ich verbrachte 1.5 Jahre in Basel und arbeitete für einen Pharmakonzern in der Forschung, genauer Synthese. Als ich bemerkte dass ich nicht für einen Pharmakonzern arbeit will, weil ich nicht 100% dahinter stehen kann, änderte ich meine Laufbahn, ging zurück nach Chur und bestand ohne grossen Aufwand :twisted: die ausserordentliche Aufnahmeprüfung Wink
Fasziniert vom Input einer Kantonsschule war ich eine Zeit lang glücklich, bis die Illusion zerfiel und ich mich selbst nicht mehr dazu bringen konnte weiterzumachen. ( NOOB, NOOb, NOOB ^^ )
Ein halbes Jahr lang genoss ich mein Leben in Sonnenschein und in einem total coolen Umfeld, in welchem ich angeregte Gespräche über die Welt führen konnte, meistens ohne grosse Ergebnisse.
Als ich bemerkte das ich niemals nie eine weitere Lehre beginnen würde und dass meine Disziplin etwa die einer Katze war, entschied ich mich in die Klosterschule Disentis ( ein Gymnasium das meiner Ansicht nach nach Disziplin roch) beiztreten. Nein ich bin nicht gläubig. War eine Spannende Zeit.
Ein Jahr vor Abschluss machte ich mich wie üblich aus dem Staub. Watch my back! War super xD Aber auch dumm!

Ich arbeitete, um mein bescheidenen Lebensstil willen auf allen möglichen Gebieten. Darunter: Steinmetze, Sanitär, Fabrik (Wasser / Fleisch (macht das nie)), sinnlose Sortierungsaufgaben, auch im Fund-Raising war ich tätig. Bei Corris und Greenpeace (3 monate) und auch für das Schweizerische Rote Kreuz. Letzres tue ich wochenweise immernoch manchmal wenn ich insat Money benötige. Ansonsten nehme ich gemütliche Temporärjobs im halbtagesbereich an, die viel zu gut bezahlt werden.

Mein Ziel ist aber nach wie vor die Eidgenössische Maturitätsprüfung, welche im Halbjahrestakt mit Anmeldegebühr von jedem absolvierbar ist. Auto Didaktisch, Unterlagen von AKAD Wink

Ziel: Studieren. Philosophie, Wissenschaftstheorie. Ich will wissen, mich bilden. Ich habe das Gefühl das die Wissenschaft zu sehr im Profit Bereich genutzt wird, oder zu wenig um des Wissens willen. :roll:

Meine Hobbys:
Lesen
Schreiben (sollt ich mal wieder...)
Musik hören
STRATEGYS ONLINE FTW (Tetris-Effekt ein Begriff ? Idea )

Meine Pokerziele:

Skill gewinnen
Bank Roll aufbauen durch das fighten mit den Limits
Multi Tabling mit bis zu 20 Tischen beherrschen
Gelegentlich Multi Tables zocken.
Hab jetzt seit ich FreePokerDB use und wieder CashGame spiele ca 15000 Hände gesammelt mit einem Profit von 60 $, grössenteils von NL2 (ausser 3 dollar ^^)

Ich pokere seit mir ein Gewisser Typ vor einigen Jahren es beigebracht hat in einem Betriebsausflug, in dem ich eine calling station TAG luckbox war. Schonbald lernte ich die Basics und looste im OnlinePoker weil mir die Disziplin fehlte. Ich liess es, zockte meine Freunde in Homegames ab, bis niemand mehr mit mir spielen wollte Sad
Ein Jahr später eröffnete in Chur ein CardRoom in welchem ich Als Dealer neben Gymnasium jobbte und gelegentlich selbst (nicht als Dealer) mitspielte. Ich gewann einige Turniere und lernte die Pokerszene in der Region kennen bis der beschissene SCV (sorry aber f**** euch) das Pokern ausserhalb von Casinos verbot. Geldquelle versiegt... Leute verstreut..

Die neulichen News über die neue Pokerregelung ausserhalb von Casinos freute mich so sehr, dass ich meine Online Spiele (<----Disziplin Skillung!) aufgab und sie durch poker replazierte.

Ich kam auf Raise.ch weil ich mein Spiel verbessern will, Leute treffen möchte die besser sind als ich und von ihnen lernen will und weil ich mich auch in das RL-Poker zurückstürzen möchte. Es wäre schön wenn ich für mein Hobby Poker keinen einzigen Cent/Rappen aus meiner eigenen Tasche bezahlen muss und ich alles mit meiner (noch) rapide anwachseden Bankroll finanzieren kann. Auch würde ich mir Pokerreisen davon finanzieren, für den Fall das sie jemals so gross werden würde, wovon ich vielleicht ein wenig eingebildeter Weise aussgehe!

Thats much about me^^ Sollte ein schönes Profil ergeben. BTW: KANN JEMAND DIE AVATAR FUNKTION REPARIEREN Wink

Lg
09-11-2012 04:33 PM
zitieren
illadner Offline
Member

Beiträge: 145
Registriert seit: May 2012
Beitrag #124
Re: Vorstellungsrunde
Sehr schöne Vorstellung PION1ER.

Um im Online-Poker erfolgreich zu sein benötigst du sehr viel (Selbst-)Disziplin und Durchhaltewillen - was gibt dir das Gefühl, dass du diese zwei Eigenschaften nun, da es dir ums Pokern geht in die Waagschale werfen kannst?
Es erscheint mir einfach, dass gerade diese Eigenschaften in deinem bisherigen Werdegang nicht sehr ausgeprägt waren.
09-14-2012 01:43 PM
zitieren
PlON1ER Offline
Junior Member

Beiträge: 44
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag #125
Re: Vorstellungsrunde
Hallo illander!

Das hast du gut erkannt, dass war tatsächlich eines meiner Hauptprobleme!

Ich sage war, weil ich meine Probleme hinter mir gelassen habe. Das Setting welches mir mein Leben bereitet war nicht immer das Beste, doch ich habe meinen Weg gefunden!

Andererseits könnte man Disziplin und Durchhaltewillen auch genau meinem Weg anrechnen, da ich mich nicht mit etwas zufrieden gebe hinter dem ich mich nicht 100% stehen kann. Also was sind die gewünschten Eigenschaften letztenendes? Die Fähigkeit sich selbst Strukturen zu fügen die eine gewisse Sinnfreiheit in sich tragen, oder aber der eigenen Überzeugungen, sofern sie auch beleg- und begründbar in der realen Welt sind und es sich nicht bloss um Ideale und Visionen handelt.
Treue zu sich Selbst, das habe ich. Und ich bin mir sicher dass sich dies in meiner Pokerkarriere zeigen wird, ob früher oder später steht in den Sternen, oder genauer in den Karten. Denn meine Hausaufgaben die erledige ich!

Ausserdem bin ich in ein intensives Selbststudium verwickelt. Ob ich es schaffe zeigt sich im August. Dies würde den roten Faden in meinem Lebenslauf definitiv untermalen, denn es würde aufzeigen das meine Entscheidungen die Richtigen waren!

An dieser Stelle möchte ich dir noch danken, für deine Zeit die du in mich investiert hast, als du mir die Pot Odds mit QQ preflop berechnet hast. Mittlerweile zu meinem Standartmodell geworden. Interessant wie man mit der Value spielen kann um sich Pot Odds zu geben, oder aber zu verhindern, was definitiv die Varianz senkt. Die goldene Mitte muss ich noch ausfinidig machen, denn mit zu wenig Value gehts natürlich auch nicht.

Meine BR ist mittlerweile auf 175 angewachsen (10 dollar habe ich zusätzlich noch verschenkt an meinen Poker-Schützling), 20 Dollar eingecasht. Ich bin zu einem rationalen Mensch geworden, der nicht nur seine eigenen Schwächen immer wieder aufs neue erkennt und zu origiern ersucht, nein auch seine Stärken ausbaut.

Letztenendes muss man sich immer Fragen welchen Weg man gehen will. Ich habe mich oft eines Besseren belehren lassen und laufe nun die Strecke zu Ende, die zwischen mir und meinem Ziel steht. Ob dies nun in Poker, diversen Startegys oder im echten Leben stattfindet. Das Erfolgsrezept ist die Methodik,welche ich stets erweitere und überarbeite und diese genau wegen meinem Werdegang auch ohne Einschränkungen entwickeln konnte.

Ich bin mir sicher, ich kann alles schaffen! Wichtig ist nur das sowohl mein Verstand als auch meine Gefühlswelt damit überinstimmen können. Ein bisschen Glück ist nie schlecht.
Ich stelle die kühne Behauptung auf, dass die Welt besser wäre, wenn alle diesen Prinzipien folgen würden. :mrgreen:

Darum nenne ich mich PlON1ER, weil ich der Erste bin, den ich kenne, der dieses Prinzip auch lebt.
Trotzdem halte ich mich nicht für etwas besseres, ich bin einfach nur authentisch!

Wie man sieht kann ich grosse Reden schwingen. Doch die Taten sind es welche mir Recht geben müssen. Das Ziel ist also klar. Das ist neu für mich. Denn wer ohne Ziel reist wird nie wissen ob er auf dem Holzweg ist.
Was mich Antreibt, meine Motivation. Was mir Licht ins Dunkle bringt, mein Verstand.

Ich habe das Potenzial, weil ich den Willen habe, darum liegt mir die Welt zu Füssen, weil ich jung bin und vor Energie strotze, und nicht mit einem verklärten Kopf duch die Gegend laufe, weil ich das Prinzip vin Information- Relation-Spektrum begriffen habe und vorallem weil ich Irrtümer eingestehen kann :!: :!:<br /><br />-- Beitrag erweitert: 17.09.2012, 19:25 -- <br /><br />Ein Experimenteller Versuch ein paar Gedanken zu ordnen. Ich habe länger nichts mehr veröffentlicht. Wohl aber geschrieben.
<!-- m --><a class="postlink" href="http://pionierarbeit.blogspot.ch">http://pionierarbeit.blogspot.ch</a><!-- m -->
09-17-2012 07:25 PM
zitieren
Reraiser_B42 Offline
Member

Beiträge: 65
Registriert seit: Apr 2008
Beitrag #126
Re: Vorstellungsrunde
Hallo Pokerfreunde

Möchte mich auch vorstellen, obwohl ich seit 2008 registriert bin. Habe da nur 4 Beiträge geschrieben und dann war wieder fast 5 Jahre Pause... Hochgerechnet kommt dann wohl mein nächster Beitrag 2018... Big Grin Big Grin

Ich pokere seit etwa 2006 zuerst bei Bwin, dann bei diversen anderen Pokerräumen. Jetzt hauptsächlich bei Pokerstars - zwischendurch mal bei 888 oder PKR.com. Leider haperte es in den letzten Jahren etwas mit dem Pokern und ich zahlte regelmässig auf mein Konto ein. Nun möchte ich mich verbessern und so pokern, dass ich zuerst mal break-even werde. Später auch sogar einen kleinen Nebenverdienst habe. Ich spiele am liebsten MTTs bei Stars. Um aber die Varianz auszugleichen muss ich mich aber mehr mit Cashgame auseinander setzen. Sonst bustet meine Bankroll bald wieder. Ich bewege mich derzeit im (Bescheidenen) Limit von 5$-10$ MTTs. Cashgame muss ich das Limit noch finden :wink:

Da ich gerne mehr über mein Poker berichten möchte, bin ich hierher zurück gekommen und habe auch einen Blog gestartet <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.b42poker.ch">www.b42poker.ch</a><!-- w -->

Wohnen tu ich im schönen Zürcher Oberland. Wenn der Föhn bläst sehen wird dort von den Glarner Alpen bis zu den Berner Alpen das ganze Panorama. Derzeit bin ich 33 Jahre alt, ändert sich aber von Jahr zu Jahr. :mrgreen: Bis auf weitere Beiträge hier im Forum!

Gruss Michael
01-25-2013 05:54 PM
zitieren
musicofchance Offline
Junior Member

Beiträge: 6
Registriert seit: Mar 2016
Beitrag #127
RE: Vorstellungsrunde
Gruezi,

Hier ist ein ganz blutiger Anfänger, der Urs vom Brienzer See. Mich haben aber schon immer Spiele interessiert, bei denen man wenig sprechen muss.

Schach und Tavla waren das bislang... Poker stand schon lange auf der Liste!

Nun freue ich mich auf Anregungen!
03-03-2016 10:52 AM
zitieren
koala Offline
Junior Member

Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2016
Beitrag #128
RE: Vorstellungsrunde
Hoi
ich bin Koala, 23, aus Zürich und ab und zu online oder mit Freunden beim Pokern... Bin aber noch sehr am lernen bzw. noch nicht der beste Wink Naja man liest sich.
Lg
Koala

Bill „Bulldog" Sykes:
"The most expensive thing you can bring to a poker table is an inflated ego."
03-16-2016 06:31 PM
zitieren
Rita Offline
Junior Member

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2016
Beitrag #129
RE: Vorstellungsrunde
Hallo ihr alle,

ich bin Rita, 34 und lebe zusammen mit meinem Mann in Zürich. Wir sind beide begeisterte Spieler und veranstalten regelmäßig Spieleabende für unserem Freundes- und Bekanntenkreis. Poker steht bei uns recht hoch im Kurs, allerdings schätzen wir auch andere Kartenspiele und lassen uns auch immer gerne zu Brettspielen hinreißen. Neulich waren wir albern (und auch etwas betrunken) und haben sogar Twister ausgepackt. Fürgewöhnlich sind wir aber mit Poker, Blackjack und Co etwas seriöser unterwegs. Mein Mann spielt auch online, ich selbst aber lieber in der Gruppe. Ich hoffe, hier im Forum auf ein paar interessante Hinweise und Tipps zu stoßen Smile

Viele liebe Grüße,
Rita
11-14-2016 03:15 PM
zitieren
Ayal Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,870
Registriert seit: Nov 2006
Beitrag #130
RE: Vorstellungsrunde
Hoi Rita!!
07-15-2018 08:36 PM
zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | raise.ch | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.
Designed by © Dynaxel