Passwort vergessen?   -   Registrieren

Eurolivepoker an der Olma
Verfasser Nachricht
BasM Offline
Junior Member

Beiträge: 33
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #1
Eurolivepoker an der Olma
Bin auf pokeraction.ch auf folgenden Blog aufmerksam geworden. Habe mir anschliessend einige Gedanken zur Finanzierung eines solchen Anlasses gemacht. Sind doch einige massive Kostenpunkte (Olmahalle, Lamatsch, Dealer, restliche Infrastruktur, free Food/Drinks...). Und dies bei minimalem Rake. Naja, bin kein Eventplaner und habe auch keine Weiterbildung in Marketing. Kann daher auch nicht beurteilen, in welcher Grössenordnung sich potenzielle Sponsoren an einem solchen Anlass beteiligen würde.

Der Umstand, dass das vollständige BuyIn vorgängig auf ein Konto eibezahlt werden muss, gepaart mit obigen Gedankengängen hat mich dazu bewogen mich nicht für dieses Turnier anzumelden. Wobei ich eine Grossveranstaltung dieser Art durchaus ein interessantes Konzept finde, war die Angst eines Totalverlusts doch zu gross.

Bin heute erneut auf den Blog gestossen und war schon etwas neugierig, wie sich der Veranstalter zu den gestellten Fragen äussert.

Lest selber:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.pokeraction.info/home/blogs/blog-artikel/article/bauernfaengerei-in-den-olma-hallen.html">http://www.pokeraction.info/home/blogs/ ... allen.html</a><!-- m -->

Finds immer wieder amüsant wie sich gewisse Veranstalter innerhalb weniger Posts so fürchterlich ins Abseits schiessen. Fühle mich in meinem anfänglich unguten Gefühl bestätigt. Bin mir nicht sicher, ob dieser Anlass wirklich zu einem positiven Anlass, für den Ruf der Pokerscene in der Schweiz wird. Mindestens bei der Kommunikation stelle ich doch einige massive Leaks fest.
02-22-2009 08:45 PM
zitieren
Nimifluk Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,730
Registriert seit: Nov 2006
Beitrag #2
Re: Eurolivepoker an der Olma
Find vor allem diesen hier gut :mrgreen:

Zitat:Teilnahmebedingungen:

Alle Teilnehmer bekommen von uns beim Check-in Hemden, die während des Turniers zu tragen sind.
02-22-2009 09:28 PM
zitieren
Paxinor Offline
Administrator

Beiträge: 4,391
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #3
Re: Eurolivepoker an der Olma
haha es ist wirklich unfassbar wie sich firmen gegenüber der öffentlichkeit verhalten

ich mein warum sich nicht gerade die kugel geben? das ist alles SOOOOO kontraproduktiv was der da macht...

"also wie gesagt, ich war damals anfang 20 und ziemlich gut aussehend" - oh__mygod
02-22-2009 11:38 PM
zitieren
DeusDeorum Offline
#deus_hat_recht

Beiträge: 4,223
Registriert seit: Aug 2007
Beitrag #4
Re: Eurolivepoker an der Olma
Ich bin auf seiner Seite...Was er schreibt, macht Sinn und dass eine Vorauszahlung erfolgen soll, ist sein gutes Recht, würd ich ev. auch machen wenn ich so nen teuren Ort wie die Olma-Halle mieten möchte.

den grössten Bock hat bisher Chrs Engeler geschossen mit:
Zitat:Es scheint so als ob ich tatsächlich nicht mehr an diesem Turnier teilnehmen kann, da die Warteliste bereist 139 Personen umfasst. Sollte es noch Platz haben, teilen Sie mir das bitte mit, ich hoffe durch meinen Status doch noch ins Feld kommen zu können und wünsche Ihnen ein gelungenes Turnier.
das ist lächerlich...vor allem wäre es dann genau das, was sie ihm vorwerfen - nämlich unseriös zu sein.
02-23-2009 12:20 AM
zitieren
y_jason_y Offline
Posting Freak

Beiträge: 1,535
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
Re: Eurolivepoker an der Olma
wer bezahlt in der heuten zeit etwas gegen vorauszahlung, wenn der veranstalter absolut unbekannt ist? wäre es ein EPT event, wäre das kein problem.

und sowieso..wer als veranstalter so aufbrausen reagiert, der hat eh schon verloren. es kommt kritik, und er schlägt wild um sich, anstelle ganz sachlich und ruhig seine ideen zu schildern.

aber ich finds sowieso amüsant, wie diese veranstalter negativpropoganda betreiben. ähnliches hatten wir bereits auf raise.ch mit unitedpoker, pokerhill usw..

>> raise.ch 2 become a better player <<
02-23-2009 12:25 AM
zitieren
Chesselflicker Offline
Senior Member

Beiträge: 446
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #6
Re: Eurolivepoker an der Olma
so etwas unprofessionelles habe ich schon lange nicht mehr gelesen.... unglaublich... keine ahnung von vermarktung und kommunikation..... geschweige denn von betriebswirtschaft, recht und unternehmensführung.....
02-23-2009 12:39 AM
zitieren
oh__mygod Offline
Wutbürger

Beiträge: 245
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #7
Re: Eurolivepoker an der Olma
wer bitteschön ist chris engeler? und was für einen status meint er?
und warum will rino einem in seinen augen unseriösen anbieter werbung verkaufen?
02-23-2009 12:51 AM
zitieren
Chesselflicker Offline
Senior Member

Beiträge: 446
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #8
Re: Eurolivepoker an der Olma
topten swisspoker-action-ranking :shock: ...... dass weisst du nicht :roll: ...... du bist ein riesen fish :lol:
02-23-2009 12:56 AM
zitieren
DeusDeorum Offline
#deus_hat_recht

Beiträge: 4,223
Registriert seit: Aug 2007
Beitrag #9
Re: Eurolivepoker an der Olma
hab den namen auch noch nie gehört, macht den eintrag aber nicht weniger interessant .-.
02-23-2009 12:59 AM
zitieren
oh__mygod Offline
Wutbürger

Beiträge: 245
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #10
Re: Eurolivepoker an der Olma
was ist die schnittmenge von point of no return und return on investment?

Point of Invest Return

gemäss patrick schlatter. wie man so schön sagt.
02-25-2009 09:28 AM
zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | raise.ch | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.
Designed by © Dynaxel